Freitag, 19. Oktober 2012

Ausstellungsmarathon im Oktober

Es ist Herbst, es wird kühler und es wird wieder früh dunkel. Das heißt auch: die Ausstellungszeit hat wieder begonnen. Momentan flattern fast stündlich Einladungen zu Vernissagen und Ausstellungen in den elektronischen Briefkasten, die ich natürlich gerne teile.

Die Ausstellung „ACHTUNG ?! – Respekt, Kontrolle, Veränderung“ vereint 15 herausragende Fotografen aus dem diesjährigen FotoDoks-Partnerland Großbritannien sowie aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zu sehen sind fotografische Positionen, die das thematische und ästhetische Spektrum der zeitgenössischen Dokumentarfotografie veranschaulichen und das diesjährige Festivalthema aus verschiedenen Perspektiven beleuchten.
Unabhängig von den Reglements der Printmedien und dem Kunstbetrieb versteht sich das Festival als Forum, um offen nach den Beweggründen der Fotografen, den Produktionsbedingungen und den Interessen von Auftraggebern oder Konsumenten zu fragen. Während der Festivalwoche vom 17. – 21. Oktober 2012 werden aktuelle Fragestellungen der Dokumentarfotografie rund um die Stichworte Respekt, Kontrolle und Veränderung thematisiert und diskutiert: Welche Verantwortung trägt der Fotograf gegenüber seinem Medium und seinen Protagonisten? Welche Themen verdienen Beachtung? Wer kontrolliert das Bild? Wie kontrolliert das Bild die Welt? Wer verschafft wem Aufmerksamkeit?
Neben den ausstellenden Fotografinnen und Fotografen sind weitere internationale Gäste geladen, um das umfangreiche Festivalprogramm aus Vorträgen, Diskussionsrunden, Werkstattgesprächen, Filmen und Präsentationen zu bereichern. Ausführliche Programminformationen unter: www.FotoDoks.de
bis 25.11.12

Fotoclub Ottobrunn Neubiberg: Rückblende 2012
Vernissage 20.10., Ausstellung bis 3.11.12




Fotofreunde Wiggensbach: Mehr als ein Bild
Ausstellung bis 11.11.12


Fotofreunde Glonn: Jahresausstellung
Vernissage 26.10., Ausstellung bis 4.11.12


Fotofreunde Scheyern: Jubiläumsausstellung 25 Jahre
Vernissage 26.10., Ausstellung bis 4.11.12


Klick auf die Bilder für vergrößerte Ansicht mit allen Informationen. Nächste Woche gibt es dann die Ausstellungstipps für November.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte nach oben scrollen, um vorherige Kommentare zu lesen.

Neue Kommentare werden moderiert, um Spam und Werbung zu vermeiden. Deshalb kann es ein paar Stunden dauern, bis der Beitrag veröffentlicht wird. Vielen Dank für Ihr/Dein Verständnis.