Donnerstag, 15. Januar 2015

Neues Jahr, neuer Name

Galileo Press ist der Verlag, dem ich meine Autorinnenkarriere verdanke. Dort sind meine Bücher Digitale Fotopraxis ( das "Rezeptebuch") und der Große Fotokurs erschienen. Zum Jahresauftakt wurden die Autoren informiert und Anfang dieser Woche kam die offizielle Pressemeldung: Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk-Verlag.

"Wir tun das nicht freiwillig und nicht leichten Herzens. Aber es ist leider so, dass uns der weitere Gebrauch des Namens »Galileo Press« markenrechtlich untersagt werden soll." 
Weitere Infos gibt es hier.





















Ob nun Galileo Press oder Rheinwerk auf einem Buchcover steht, ist am Ende des Tages egal: Auf den Inhalt kommt es an. Dass dieser Inhalt (neudeutsch "Content") weiterhin auf höchstem Niveau bleibt, versteht sich für mich als Autorin von selbst.
Auf ein Neues!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte nach oben scrollen, um vorherige Kommentare zu lesen.

Neue Kommentare werden moderiert, um Spam und Werbung zu vermeiden. Deshalb kann es ein paar Stunden dauern, bis der Beitrag veröffentlicht wird. Vielen Dank für Ihr/Dein Verständnis.