Freitag, 27. März 2015

April, April

Ein Blick auf die Wetterprogrognose für Ostern verrät, dass es wohl eher ungemütlich wird. Da kommen ein paar Einladungen zu Vernissagen gerade richtig. Fotografieren lernt man auch, indem man sich anschaut, was andere Fotografinnen und Fotografen machen. Wenn man vor einem großen Bild steht, schaut man automatisch länger und intensiver hin. Man sieht mehr Details und zappt nicht sofort zum nächsten Motiv weiter. Also, wie wäre es mit einer dieser Veranstaltungen - oder gleich mit allen dreien?

Noch bis zum 28.4. gibt es im Münchner Valentin-Musäum die Ausstellung M ... aus der PerspektTIEFE von Herbert Becke.

















Osterausflug nach Erding: Der Fotoclub stellt im Erdinger Frauenkircherl aus, die Vernissage ist am Gründonnerstag um 19:30 Uhr.


















Am 17.4. geht's dann weiter nach Ottobrunn. Zeit mitbringen für die Vernissage: Prämiert werden die besten Bilder zum Thema "Zwei" und es gibt Gelegenheit, mit anderen Fotobegeisterten zu fachsimpeln. Wer am Eröffnungstag nicht dabei sein kann, kann sich die Fotos bis zum 3.5. ansehen. Das Wolf-Ferrari-Haus ist täglich von 9 - 22 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.

















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte nach oben scrollen, um vorherige Kommentare zu lesen.

Neue Kommentare werden moderiert, um Spam und Werbung zu vermeiden. Deshalb kann es ein paar Stunden dauern, bis der Beitrag veröffentlicht wird. Vielen Dank für Ihr/Dein Verständnis.