Mittwoch, 1. Dezember 2010

Die Fabrik lebt! verlängert bis 12.12.10


Was für eine fantastische Ausstellung!
Wir waren am 27.11. zur Vernissage in Babensham, wo Anke Merzbach und Markus Oettl in diesen Tagen 3.000 qm Ausstellungsfläche mit ihren Werken füllen!

Wasserburg ist immer eine Reise wert, und gerade jetzt, wo die bayerische Voralpenlandschaft tief verschneit in winterlichem Weiß versinkt, finden sich auch viele schöne Fotomotive in der Stadt und drumherum. Also nix wie rein ins Auto und einen Wochenendausflug machen! Es lohnt sich! Nehmt Geld mit und kauft Bilder, denn eins ist klar: das sind Investitionsobjekte. Es ist nicht die Frage OB sondern WANN die Künstler entdeckt werden. Und dann beisst ihr euch in den Hintern. Wenn Merzbach/Oettl erst in namhaften Kunstgalerien hängen, wird's richtig teuer!

Alte Fabrik
Raiffeisenstr. 2o
83547 Babensham

geöffnet von 16-20 Uhr
auf Wunsch auch länger/zu anderen Zeiten

Info www.ankemerzbach.de
fon 08071/5971171

Ausstellung verpasst?
Hier gibt es einen Artikel und ein wirklich sehenswertes Video

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte nach oben scrollen, um vorherige Kommentare zu lesen.

Neue Kommentare werden moderiert, um Spam und Werbung zu vermeiden. Deshalb kann es ein paar Stunden dauern, bis der Beitrag veröffentlicht wird. Vielen Dank für Ihr/Dein Verständnis.